Faßfridli Fridolin Bürgin

 

Narri Narro

 Mit diesem närrischen
Ruf begrüßt die
Narrenzunft Dogener Wiischmöckcher e.V.
alle Besucher dieser Seiten.
1952 wurde die
Narrenzunft Dogener Wiischmöckcher e.V.
gegründet.

Fridolin Bürgin,
ein im 18. Jahrhundert lebender Küfermeister, verhalf der
Narrenzunft durch eine Begebenheit zur Namensgebung.
Schon zu Lebzeiten war er als Dogener Original
bekannt unter dem Namen
Faßfridli.

Weiteres zur Narrenzunft enthalten die folgenden Seiten.
Viel Spaß und gute Unterhaltung.

Sigrist Florian Knecht 

Jakob Brutschi Hirschenwirt Konrad Ebner